Blog

Zuhause für Tina gesucht

Tina ist eine 14 jährige Appenzellerhündin. Die Hundedame ist an ein Leben auf dem Bauernhof gewohnt. Dort verbrachte sie 13 Jahre an der Seite ihres Halters, den sie bis zu seinem Tod begleitete. Nun suchen wir für die alleine zurückgebliebene Seniorin ein ruhiges und liebevolles Zuhause mit Familienanschluss. Tina hat ein angenehm sanftes Wesen, verträgt sich gut mit verschiedenen Tieren, liebt Streicheleinheiten und … Weiterlesen / 2 Kommentare

Neu im Laden

Wadenbeißers Wunderbare, Schwanzwedlers Schmatzer, Stromers Stückchen, Platzmachers Plätzchen ...naturbelassene Hundekekse  100% nur mit natürlichen Zutaten, konsequenter Verzicht auf Weizen, keine Farb-, Lock-, Konservierungsstoffe, ohne synthetische Zusätze, frei von Geschmacksverstärkern, garantiert zucker- und salzfrei, in Tüten mit lebensmittelechter Beschichtung verpackt Wadenbeißers … Weiterlesen / Kommentar posten

Themenabend "Hunde verstehen"

Am 17.Juni 2016 findet der nächste Themenabend "Hunde verstehen", bei uns im Freilaufladen statt. Nähere … Weiterlesen / Kommentar posten

HelferInnen für die Fährtengruppe gesucht

Jeden Donnerstag treffen wir uns um 18 Uhr zum Fährtengehen. Dazu suchen wir Hundefreunde, die beim Fährtenlegen mithelfen möchten. Wer naturnah ist, Abenteuer mag, gerne Verstecken spielt und sich für die Fährtenarbeit interessiert, ist hier genau richtig. Für weitere Infos einfach per Mail oder Telefon … Weiterlesen / Kommentar posten

Tags Diary /

Azzurro

Der Siberian-Husky Azzurro, ist 6 Jahre jung und sucht ein liebevolles Zuhause. Der Rüde lebt mit weiteren Schlittenhunden zusammen und ist im Zughundesport (Schlitten, Fahrrad, etc.) aktiv. Leinenführig ist Azzurro aus diesem Grund noch nicht. Für den temperamentvollen Husky wird ein Zuhause gesucht, das sich auf seine Bedürfnisse einlässt  und Azzurro ermöglicht noch einiges … Weiterlesen / Kommentar posten

Kohlenhydrate sind Nervennahrung

Hier ein sehr guter Artikel, der im Lumpi4.de Hundemagazin (15. März 2016) erschienen ist, und über den Zusammenhang von Ernährung und Verhalten beim Hund handelt. Katharina begründet, warum der gegenwärtige Trend zur reinen Fleisch- und getreidefreien Fütterung sich negativ auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden eines Hundes auswirkt. Sehr Lesenswert!  Kohlenhydrate sind Nervennahrung - auch für … Weiterlesen / Kommentar posten

Wie Hunde Konflikte vermeiden und freundlich sind

Hunde sind sehr soziale Tiere. Um freundliche Absichten zu kommunizieren oder auch zum Vermeiden von Konflikten, setzen sie verschiedene Signale ein. Zu den Calming Signals gehören: Pfote heben, Kopf oder Körper wegdrehen, über den Fang lecken, Blick verkürzen, blinzeln, gähnen, Verlangsamung von Bewegungen, Bogen laufen, sich hinsetzten oder hinlegen,...  Clarissa von Reinhardt spricht im Video … Weiterlesen / Kommentar posten

Ein- und Ausblicke mit Inga Böhm-Reithmeier

Über die besonderen Fähigkeiten von verschiedenen Jagdhundrassen referierte Inga Böhm-Reithmeier gestern Abend bei uns im Freilauf-Laden. Ihre Ausführungen zu den rassespezifischen Verhaltens- und Arbeitsweisen von Jagdhunden, führten zu einem besseren Verständnis für die Bedürfnisse dieser Hunde sowie den Umgang mit ihnen.  Durch zahlreiche Fallbeispiele aus Ingas beruflichem Alltag wurde veranschaulicht, … Weiterlesen / Kommentar posten