Übersicht
HUNDESCHULE

Lernen Sie Ihren Hund verstehen, damit er Ihnen vertrauen kann. In unserem Training steht das Wohlbefinden von Mensch und Hund im Mittelpunkt.

Weitere Infos

Themenabend "Welpenzeit und Junghundeentwicklung"

Einen heranwachsenden Hund angemessen zu begleiten erfordert viel Flexibilität, Geduld und Liebe. Wie Sie Ihren Junghund bis zum Erwachsensein am besten fördern und unterstützen, erfahren Sie bei diesem Vortrag.

Kursleitung: Nina Tschanhenz
Termin: FR 3. September 2021, 19 - 21 Uhr

Beratungsgespräch

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen rund um Ihr Tier und beraten Sie bevor ein Hund bei Ihnen einzieht.

Termin: nach Vereinbarung

Mal reinschauen

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Hundeschule? Bei einem Treffen beantworten wir Ihre Fragen rund um das Training. Wir lernen uns kennen und Sie erhalten einen Einblick in unsere Arbeitsweise.

Termin: nach Vereinbarung

Erstgespräch

Einstieg in das Training ist ein ausführliches Erstgespräch (mit Hund). Dabei lernen wir Sie und Ihren Hund kennen, klären Ziele ab und erarbeiten einen angepassten Trainingsplan.

Termin: nach Vereinbarung

Basistraining für Hunde jeden Alters

Damit Sie und Ihr Hund den gemeinsamen Alltag meistern, erarbeiten wir eine solide Basis an Verhaltensweisen wie zum Beispiel dem sicheren Herankommen, dem Gehen an lockerer Leine sowie dem Führen des Hundes im Freilauf. Sie lernen, Ihrem Hund eine vertrauensvolle sowie authentische Bezugsperson zu sein und Einfluss auf sein Verhalten zu nehmen.

Termin: nach Vereinbarung

Training für besondere Anforderungen

Wir unterstützen Sie und Ihren Hund bei Herausforderungen. Dieses Training richtet sich an Hunde die „schwierige“ Verhaltensweisen zeigen, körperliche Behinderungen aufweisen oder für besondere Einsatzbereiche (Jagdgebrauchs-, Therapiebegleit-, Rettunghund, ...) vorbereitet werden.

Termin: nach Vereinbarung

Welpensafari

Mit einem Welpen ziehen viel Liebe und Freude, aber oft auch jede Menge Fragen ein. Auf unserer Welpensafari lernen Sie, wie Sie Ihr neues Familienmitglied vom ersten Tag an sicher und respektvoll begleiten. Gemeinsam legen wir die Grundsteine für ein freundschaftliches Zusammenleben mit einem souveränen und gut sozialisierten Hund.

Termin: Safari`s: Gruppen am DO und SO, jeweils um 9 Uhr

Kleine Hundegruppe

Bei Spaziergängen mit bewusst zusammengestellten Gruppen (keine Junghundegruppen, keine läufigen Hündinnen), festigen wir bereits erlernte Verhaltensweisen, schaffen Raum für angemessenen Freilauf sowie für ausgeglichenes Spiel und Begegnungen mit Artgenossen.

Termin: Frühjahr / Herbst

Zwergengruppe

In der Zwergengruppe können Westi, Bichon & Co. ihren Artgenossen auf Augenhöhe begegnen. Wir festigen bereits Gelerntes, schaffen Raum für ausgeglichenes Spiel unter Hundefreunden sowie angemessenen Freilauf.

Termin: Frühjahr / Herbst

Begegnungstraining

Dieser Kurs bietet Ihnen und Ihrem Hund die Möglichkeit, gezielt an den Herausforderungen beim Zusammentreffen mit Hunden oder Menschen zu arbeiten. Wir schaffen einen sicheren Rahmen für verschiedene Begegnungen, helfen Ihnen dabei, Situationen richtig einzuschätzen, situationsbezogen Verantwortung zu übernehmen und bewusst die sozialen Fähigkeiten Ihres Tieres zu verbessern.

Termin: Frühjahr / Herbst

Fährtengruppe

Sie möchten Ihrem Hund Freude bereiten, ihn seinen Fähigkeiten entsprechend fördern und das gegenseitige Vertrauen stärken? Dann sind Sie in der Fährtengruppe genau richtig! Diese Beschäftigungsform erschließt eine neue Welt des gegenseitigen Verständnisses und macht Mensch und Hund Spaß.

Termin: Frühjahr/Herbst

Sozialspaziergang

Um die Selbstsicherheit von Mensch und Hund im Alltag zu stärken, treffen wir uns in einer offen gehaltenen Gruppe zu einem Spaziergang an Leine und Brustgeschirr. Dabei fördern wir einen entspannten und sicheren Umgang mit Umweltreizen und ermöglichen Ihnen und Ihrem Hund mit verschiedensten Hunden bewusst umgehen zu lernen.

Termin: DO / SO um 10 Uhr (ausschließlich Feiertage und August). Teilnahme nach Wahl, innerhalb von einem Jahr.

VÖHT Prüfung Basismodul "Alltagsbegleithund"

Die wichtigste Prüfung ist der Alltag. Deshalb ist die VÖHT-Prüfung "Alltagsbegleithund" genau darauf abgestimmt: auf einen harmonischen Alltag für Sie und Ihren Hund. Es ist egal, ob Ihr Hund links oder rechts von Ihnen geht, solange er MIT Ihnen zusammen geht und die Leine locker lässt. Natürlich dürfen Sie auch loben und belohnen - ganz wie im Alltag auch.

WORKSHOPS UND VORTRÄGE

Wissen und Weitblick im Umgang mit Hunden sind uns wichtig. Deshalb laden wir ExpertInnen zu den verschiedensten Themen rund um den Hund ein.

Weitere Infos

#56 GRENZEN SETZEN - FAIR UND WIRKSAM

Wenn Hunde etwas tun mit dem wir nicht einverstanden sind, gibt es eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie wir darauf reagieren können. Oft jedoch scheint es, als würden unsere Hunde einfach nicht verstehen (wollen), was wir von ihnen erwarten, was erlaubt und was verboten ist. Doch ist das wirklich so? Wie es gelingt, Hunden wirksam Grenzen zu setzen und warum das am besten freundlich und fair funktioniert, erfahren Sie in diesem Seminar mit der Verhaltenstherapeutin und Tierärztin Maria Hense.

Kursleitung: Maria Hense, Nordrhein-Westfalen, DE
Termin: SA 31. Juli 2021, 9:30 - 17:00 Uhr

#57 KIND UND HUND

Sie wünschen sich, dass Ihr Hund ruhig bleibt, auch wenn es bei den Kindern einmal wild zugeht? Oder dass Ihre Kinder lernen, auch die Grenzen des Hundes zu erkennen und damit umzugehen? So einfach gehts! Unter der pädagogisch und kynologisch fachkundigen Anleitung von Renate Pfitscher begleiten wir Sie und Ihr Kind beim Erlernen hundlicher Kommunikation für einen sicheren und entspannten Umgang mit dem eigenen Hund.

Kursleitung: Renate Pfitscher, Vorarlberg, AT
Termin: Vortrag: SA 4. September 2021, 19 - 21 Uhr (Eltern); Workshop: SO 5. September 2021, 9 - 12 Uhr (Kinder)

#58 NOSEWORK

Kaum ein anderes Aufgabengebiet ermöglicht es dem Hund, seine natürlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse in einem von den Haltenden gewünschten Rahmen auszuleben wie die Nasenarbeit. Mit Anne Lill Kvam konnten wir eine der weltweit führenden Expertinnnen gewinnen, um Einsteiger und Profis gleichermaßen auf die richtige Fährte zu bringen.

Kursleitung: Anne Lill Kvam, Viken, NO
Termin: SA 2. & SO 3. Oktober 2021, 9 - 17 Uhr

#59 DO AS I DO

„Do as I do“ oder die „Mach’s mir nach“-Methode ist ein Trainingsansatz, der auf der Fähigkeit des Hundes basiert, Verhaltensweisen nachzuahmen. Mit dieser Methode lernen Hunde schneller als durch traditionelle Trainingsmethoden und erinnern sich im Laufe der Zeit auch besser an die gelernten Verhaltensweisen. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Seminar von Dr. Claudia Fugazza, der Erfinderin der „Do as I do“-Methode persönlich. Nachmachen ausdrücklich erwünscht!

Kursleitung: Dr. Claudia Fugazza, Como, IT
Termin: SA 9. Okt. 2021, 14 - 16 Uhr (Webinar), SA 11. & SO 12. Dez. 2021, 9 - 17 Uhr (Workshop)

TREFFPUNKT

Besuchen Sie uns in unserem Quartier. Lernen Sie uns kennen und erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit!

Offen: MI 15 - 18 Uhr

Weitere Infos
AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Wir gestalten Ausbildungslehrgänge, die ein breites theoretisches Wissen vermitteln und sich an den Erfordernissen der Praxis orientieren.

Weitere Infos
FUN AND WORK

Hier findest du und dein Vierbeiner in Kleinstgruppen-Workshops Nützliches, Abenteuerliches und Entspannendes für euren gemeinsamen Alltag.

SOKO auf vier Pfoten: Dem Verbrechen auf der Spur

Du liebst Krimis und rätselst jedes Mal fieberhaft mit, wer der Täter war? Dann bist du bei der SOKO Freilauf genau richtig! Hier kommst du dem Verbrechen auf die Spur und machst am Ende den Täter dingfest. Stets an deiner Seite: Dein treuer Partner auf vier Pfoten. Ein Mords-Spaß für alle!

Echt hundgerecht: KreAktiv-Gruppen

Du möchtest mit deinem Hund eine gute Zeit verbringen, Spaß haben und dabei auch noch etwas Tolles lernen? Dann bist du in unserem abwechslungsreichen KreAktiv-Programm genau richtig. Hier findest du und dein Vierbeiner in Kleinstgruppen-Workshops Nützliches, Abenteuerliches und Entspannendes für den Hundealltag.