Blog

Boris und die beste Pflegestelle

Wegen einer unbehandelten Verletzung kann Boris den linken Vorderlauf nicht belasten. Seine Pflegemama Margit geht deshalb drei Mal in der Woche mit ihm schwimmen und unterstützt seinen Bewegungsapparat. Damit der junge Terriermix auch Freude daran hat und seinen Bedürfnissen entsprechend gefördert wird, haben wir uns heute zur ersten Übungsstunde am Bodensee getroffen. Wer mehr über Boris erfahren möchte, kann sich gerne an uns wenden. 

Tags Diary /

Schreibe einen Kommentar