WORKSHOPS UND VORTRÄGE

#46 KÖRPERSPRACHE IN DER INTERAKTION - SEHEN, ERKENNEN, ANALYSIEREN

Die Körpersprache des Hundes richtig lesen zu lernen, ist der Schlüssel, um gut und vorausschauend agieren zu können. Worauf Sie genau achten sollten, und wie Sie das Wahrgenommene richtig interpretieren, zeigt Ihnen Sabine Neumann in diesem Videoanalysen-Workshop.  

Die Körpersprache eines Hundes verrät vieles darüber, wie sich das Tier in einer Situation fühlt und ermöglicht es u.a. Unsicherheit, Angst, Aggressionen und Konflikte frühzeitig zu erkennen. Das genaue Lesen und das richtige Interpretieren des Ausdruckverhaltens eines Hundes, ist der Schlüssel, für einen fairen Umgang mit dem Hund sowie die Voraussetzung dafür, gut und vorausschauend agieren zu können.

Im Workshop wird die allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige Sabine Neumann Ihre Beobachtungsgabe mit Zur-Hilfe-Nahme von Videoaufzeichnungen schärfen und trainieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Körpersprache von Hunden in der Interakion mit Artgenossen und Menschen. Sie lernen Hunde besser einzuschätzen und zu verstehen.

Sie lernen:
  • worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihre Wahrnehmung verbessern
  • die Absichten und Emotionen von Hunden zu lesen
  • die Voraussetzung, um gut und vorausschauend zu agieren
  • vieles über die Interaktion Hund/Hund und Mensch/Hund
  • welche Möglichkeiten Hunde zum Lösen von Konflikten haben

und vieles mehr

Zudem gibt‘s spannende Hindergrundinfos:
  • über die sozialen Fähigkeiten von Hunden
  • über die „Sprache“ der Hunde
  • in Bezug auf das Aggressions- und Konfliktverhalten von Hunden

und vieles mehr

Sabine Neumann

betreibt die Hundeschule „Traum Hund“ im Waldviertel, Niederösterreich. In ihrem Hundehospiz „Tier-Reich“ begleitet die sie alte Hunde würdevoll auf dem letzten Weg. Sabine Neumann ist Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Hunde sowie Autorin des Buches „TierHeim – Schicksal oder Chance?“.